Der Erste Weltkrieg bricht aus. Der Werbeausschuss des Hauptvereins sowie das Nachrichtenamt für die Presse sind dem Düsseldorfer Eifelverein angegliedert. Der Verein wächst auf 970 Mitglieder. Am 27.12.1914 findet die 313. Wanderung statt.