Allgemeines


Jeder geschichtliche Rückblick wird im Laufe der Jahre zwangsläufig länger. Um dies in erträglichem Rahmen zu halten, haben wir die Geschichte des Düsseldorfer Eifelvereins in Form einer Chronik aufbereitet.

 

Die Chronik will die lange Vereinsgeschichte unter besonderer Berücksichtigung unserer neueren Geschichte aufzeigen. Sie wurde mit großer Sorgfalt zusammengestellt, dennoch sind Irrtümer nicht völlig auszuschließen. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben.

 

Der Verein besaß vor dem 2. Weltkrieg eine eigene Wanderkarten-Leihausgabe in beträchtlicher Größe. Ein großer Teil der alten Unterlagen ist in einer Bombennacht im Stadtteil Oberkassel den Flammen zum Opfer gefallen, ebenso alle Unterlagen der Jahre bis 1944.

 

Unsere Ortsgruppe Düsseldorf wurde im Jahre 1908 gegründet. Die Chronik beginnt zum besseren Verständnis der Hintergründe ihrer Entstehung jedoch schon vorher.

 

Ab dem Jahre 2011 erscheint die Chronik in neuem Format, das für jedes Jahr eine eigene Seite vorsieht. Die Aufzeichnungen aus den Jahren 1860 bis einschließlich 2010 sind auf einer einzigen Webseite zusammengefasst, wobei Sie durch interne Verweise am Seitenanfang direkt zu bestimmten Jahren springen können.

 

Wir wünschen viel Freude beim Studium unserer Historie.